17.05.2018 Donnerstag Schule, Naturschutz und Vereinsarbeit im Einklang

Am Samstag, den 12.05.18 fand im Rahmen einer Seminararbeit des Sozialgymnasiums Leutkirch
eine Seereinigung am Baggersee in Burkwang statt.

Jenny Kurtz hatte sich für ihre Seminararbeit „Naturschutz und Vereinsarbeit am Beispiel der DLRG“ die Aufgabe gestellt, mit Hilfe der Einsatzgruppe Allgäu den Baggersee bei Isny unter Wasser zu reinigen. Es war jedoch schnell klar, dass die Anzahl an Tauchern der EG Allgäu hier nicht ausreichen. Es waren nur wenige Telefonante notwendig, um zusätzliche Taucher aus anderen Vereinen und Landkreisen zu organisieren.

Mit 10 Helfern der EG Allgäu, 8 Tauchern der DLRG Memmingen und 5 Tauchern der „Lion Divers“ aus
Wolfegg, konnte dann die Seereinigung um ca. 11Uhr begonnen werden. Nach einer kurzen Einweisung wurden die Taucher, ausgerüstet mit Stoffsäcken, durch ein Rettungsboot an ihre Tauchplätzte gebracht. Es dauerte nur wenige Minuten bis die ersten gefüllten Säcke und das erste Fahrrad geborgen wurde. Die Suche verlief dann auch bis 15 Uhr genauso erfolgreich weiter.

Insgesamt 4 Fahrräder, Skistöcke, ein Grill, Eisenteile und einige Säcke mit Glas und Plastikflaschen konnten so durch die Helfer an Land gebracht werden.

Einen gemütlichen Ausklang der Übung, fanden die Taucher und Helfer anschließend bei einem gemeinsamen Grillen am Baggersee. Hier nochmals einen besonderen Dank an die ehrenamtlichen Taucher und Helfer.

Von: Jenny Kurtz

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Jenny Kurtz:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden